bildleiste

Schnupperangeln 2010

Ferienprogramm 2010 mit dem Fischereiverein Leerstetten

 

 „Früh übt sich wer ein Meister werden will.“ Dies gilt selbstverständlich auch für den Angelsport. 17 Kinder der Marktgemeinde Schwanstetten nutzten dazu ausgiebig die Möglichkeit im Rahmen des Ferienprogramms der Marktgemeinde am 14.08.2010.

 

Wie im letzten Jahr begrüßte unser Vorstand Hr. Markus Biallas die Kinder an unseren Weihern bei Harm und vermittelte ihnen viel Wissenswertes zum Thema „Angeln“. Er gab ihnen nützliche Tipps und Tricks im Umgang mit der Angel. Selbstverständlich gehörte zum Training auch die Ausholbewegung, damit sich die Angelschnur nicht in einem Baum verfängt. Außerdem bekamen die Kinder einen Einblick in die heimischen Fischarten.

 

Begeistert durften nun die Kinder unter tatkräftiger Unterstützung unserer Experten, Markus und Daniel Weiß, Alex Küffner, Christian Röhn und Martin Geiß, mit Mais, Würmern und Brotstückchen versuchen, einen Fisch zu fangen.

 

Leider waren nicht viele Fische in Beißlaune, was so manchen Köder vergeblich an den Haken hängen ließ. Allerdings mit Hilfe von Petrus, den Patron der Fischer, konnten doch so manche Kinder einen Weißfisch und einen Karpfen fangen.

 

Im Anschuss konnten die Kinder ihren Eltern, beim abendlichen Bratwurstgrillen, stolz ihren Fang und ein kleines Präsent vom Verein präsentieren.

 

Schnupperangeln

 

Günther Wolfsberger
(Schriftwart)